Bienenweiden, Blühflächen und Agrarlandschaft
- Möglichkeiten, Wege und Perspektiven zur Kombination von moderner Landwirtschaft und Biodiversitäts-Vorsorge -
Tagung in Berlin am 26./27. November 2013

Hintergrund der Veranstaltung und des Projektes / Programm der Tagung

Seit einigen Jahren werden in zahlreichen Agrarumweltprogrammen sogenannte Blühstreifen oder Blühflächen angeboten. Die Tagung in Berlin diente einem fachlichen Input für alle mit diesem Themenfeld befassten Personen / Institutionen sowie einem Austausch und der Informationsvernetzung von Handlungs- und Entscheidungsträgern, sowie von Wissenschaftlern und Verbandsvertretern.

Präsentationen

Christiane Canenbley (Europäische Kommission) - Die Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) - Greening
Clemens Neumann (BMELV) - Weiterentwicklung der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) nach 2013
Jenja Kronenbitter (Agroeco) - Ansaat und Etablierung einjähriger Blühmischungen
Joachim Otto (Landwirt aus Reiskirchen) - Bienenweide aus der Sicht eines praktischen Landwirtes
Geoff Coates (Syngenta UK) - Beebanks and Flower strips - Erfahrungen aus dem englischen operation pollinator Projekt
Dr. Katja Jacot-Ammann (ART) - Bunt blühende Äcker in der Schweiz
Werner Beeke / Dr. Eckhard Gottschalk (Uni Göttingen) - Das Rebhuhnschutzprojekt im Landkreis Göttingen - Blühstreifen und Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Landwirten
Abi Bunker (RSPB UK) - Delivering farmland birds and other biodiversity through agri-environment: practice, research and monitoring experiences from the UK
Dr. Ralph Büchler (Bieneninstitut Kirchhain) - Perspektiven für die Stärkung der Bienen
Prof. Dr. Ingolf Steffan-Dewenter (Uni Würzburg) - Bestäubung - wie ergänzen sich Wildbienen und Honigbienen - und was fehlt in der heutigen Agrarlandschaft?
Dr. Alexander Malcharek (Bayerisches Staatsminist. für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten) - Agrarumwelt-Maßnahmen auf dem Acker und weitere Maßnahmen zur Biodiversitätsförderung - Perspektiven für die Umsetzung im künftigen ELER-Programm
Rudolf Rantzau (ML Niedersachsen) - Blühflächen effektiver fördern - Erfahrungen aus Niedersachsen
Patricia Steinmann (BLW Schweiz) - Landwirtschaft und Biodiversität - Agrarpolitik 2014-2017